Lorena Leuchtmann, M.Sc.

Lorena Leuchtmann ist klinische Psychologin und hat ihren Master in Psychologie im Jahr 2014 an der Universität Zürich abgeschlossen. Zurzeit forscht sie im Rahmen ihrer Doktorarbeit am Lehrstuhl für Klinische Psychologie mit Schwerpunkt Kinder/Jugendliche und Paare/Familien zum Thema Klarheit von Gefühlen und Emotionsregulation.

Als klinische Psychologin sieht sich Lorena Leuchtmann als Wegbegleiterin, die Menschen auf einem – manchmal etwas schwierigen – Stück Weg ihres Lebens begleitet. Dabei ist es einerseits Ziel, einen besseren Umgang mit den schwierigen Aspekten zu finden, andererseits aber auch, wieder mehr Positivität ins Leben zu bringen.

Forschungsschwerpunkte

Klarheit von Gefühlen, Empathie, Emotionsregulation, Partnerschaft, Konflikte, Stress, dyadisches Coping (gemeinsame Stressbewältigung mit dem Partner)

Klinische Tätigkeit

  • Klinische Psychologin in ambulanter Praxis
  • Durchführung von Paarlife®-Kursen (Stressprävention für Paare)
  • Klinische Tätigkeit in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (Ambulanz Uster)
  • Klinische Tätigkeit in der Psychiatrie am Spital Affoltern
  • Weiterbildung am Klaus-Grawe-Institut: Psychotherapie mit kognitiv-behavioralem und interpersonalem Schwerpunkt

Werdegang

  • In Ausbildung zur eigenössisch anerkannten Psychotherapeutin am Grawe-Institut Zürich
  • Forschungsassistentin am Institut für Klinische Psychologie mit Schwerpunkt Kinder/Jugendliche und Paare/Familien, Universität Zürich (Prof. Dr. Guy Bodenmann)
  • Master of Science in Psychologie (Schwerpunkt Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie mit Nebenfach Soziologie), Universität Zürich
  • Unterassistentin von Prof. Dr. Guy Bodenmann am Lehrstuhl der Klinischen Psychologie mit Schwerpunkt Kinder/Jugendliche und Paare/Familien der Universität Zürich
  • Unterassistentin von Prof. Dr. Alexandra Freund am Lehrstuhl für Entwicklungspsychologie: Erwachsenenalter der Universität Zürich
  • Forschungspraktikum am Lehrstuhl für Entwicklungspsychologie: Erwachsenenalter (Prof. Dr. Alexandra Freund) der Universität Zürich

Lehre

  • Experimentalpsychologisches Praktikum (Universität Zürich, Bachelorstufe)
  • Tutorin für Statistik I & II (Universität Zürich, Bachelorstufe)
  • Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten (Universität Zürich)